Rechtsanwalt Erbrecht

TestamentErbvertrag

Erbvertrag Aufhebung Muster | Vorlage

Verhandelt

zu ... am ...

Vor dem unterzeichneten Notar ...

erschienen die Beteiligten

  1. 1) Herr/Frau... ..., geb. am ..., wohnhaft in ..., ...

    - ausgewiesen durch ... -

  2. 2) Herr/Frau... ..., geb. am ..., wohnhaft in ..., ...

    - ausgewiesen durch ... -

Die Beteiligten sind zur Gewissheit des Notars voll geschäfts- und testierfähig.

Der Notar fragte die Beteiligten vor der Beurkundung, ob er oder eine Person, mit der er sich zur gemeinsamen Berufsausübung verbunden oder mit der er gemeinsame Geschäftsräume hat, bereits außerhalb seiner Amtstätigkeit in derselben Angelegenheit tätig war oder ist, soweit diese Tätigkeit nicht im Auftrag aller Beteiligten ausgeübt wurde. Die Beteiligten erklärten, dass dies nicht der Fall ist.

Die Beteiligten baten um die Beurkundung des nachstehenden

Aufhebungsvertrags

und erklärten zu notariellem Protokoll:

  1. §1 Aufhebungsverfügung

    Wir haben am ... vor dem Notar ... in ..., Urk.-Rolle Nr. ... einen Erbvertrag mit dem folgenden Inhalt geschlossen:

    ... (Wesentlicher Inhalt des Erbvertrags)

    Diesen Vertrag heben wir hiermit insgesamt auf.

  2. §2 Kostentragung

    Die Kosten dieses Aufhebungsvertrags tragen die Beteiligten je zur Hälfte.

  3. §3 Hinweise des Notars

    Diese Niederschrift wurde den Beteiligten vorgelesen, von ihnen genehmigt und von ihnen und dem Notar wie folgt unterzeichnet:

    ... Unterschriften der Beteiligten

    ... Unterschrift des Notars